Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
IQ11 3,3V und Webasto Pumpe
31.03.2018, 20:06
Beitrag: #1
IQ11 3,3V und Webasto Pumpe
Musste Heute leider zu meinen erschrecken feststellen, das die durch geschaltete Spannung beim IQ11 nicht ausreicht für die großen Webasto Pumpen.

Wer die Pumpe von Webasto hat, muss dringend bei 5V Variante bleiben.
Also 7805 statt LF33CV, an einer Lösung wird gearbeitet. Bei Dellorto und Mikuni Pumpen gibt es kein Problem.

Confused
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.03.2018, 21:07
Beitrag: #2
RE: IQ11 3,3V und Webasto Pumpe
Hi Dete,
als ich damals auf 3,3V umgestellt hatte habe ich auch den Vorwiderstand vom BUZ11 reduziert (von 220Ohm auf 150Ohm).
Auch sollte man für die Bipolar LED unbedingt einen Vorwiderstand einbauen.
Wenn man das nicht tut wird der ATmega168 bei 3,3V überlastet und die Pumpe (BUZ11) nicht immer voll angesteuert.Big Grin

Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.03.2018, 21:33
Beitrag: #3
RE: IQ11 3,3V und Webasto Pumpe
Hast du das mal mit der großen Pumpe versucht, der BUZ11 ist bei 3,3V fast noch komplett gesperrt. Da reicht die Leistung gerade mal für die kleine Dellorto Pumpe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.03.2018, 21:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.03.2018 22:02 von turboschleicher.)
Beitrag: #4
RE: IQ11 3,3V und Webasto Pumpe
Hi Dete,
habe da eine Webasto am IQ11.
Ob die gross oder klein ist???
Hast du mir einen Link zu dieser Pumpe?

Grüsse
turboschleicher
Hi Dete,
hat mir jetzt keine Ruhe gelassen...Big Grin
Du hast recht der BUZ11 hat da Probleme.Big Grin
Für 3,3V Logic könnte man es mal mit dem IRF3708 probieren. Der ist günstig und schaltet bereits ab 2,8 Volt VGS sicher durch.
Ich muss mal nachschauen was ich so rumliegen habe.Big Grin

Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.03.2018, 22:36
Beitrag: #5
RE: IQ11 3,3V und Webasto Pumpe
Habe mir auch gerade mal ein paar zum Testen bestellt ;-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.04.2018, 09:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.04.2018 09:18 von GarrCano.)
Beitrag: #6
RE: IQ11 3,3V und Webasto Pumpe
Vielleicht ist es eine Anrehgung, falls das Thema der 3,3V-Stromversorgung nur dazu dient die HC06-Bluetoothmodule benutzen zu können:

Beim BlueSmirf Gold von Sparkfun welches ich benutze, ist auf der Adapterplatine zwischen "Rx" und "Rx_5V" einfach nur ein 10K-Widerstand.

Das Tx-Ausgangssignal vom Bluetoothmodul hat ja mit 3,3V noch genug Pegel für den Rx-Eingang am Atmega.

Auf der Rehoiler-Platine wäre vielleicht noch Platz für diesen Widerstand in der Piste zwischen Atmega und Buchse.

Problem wäre dann vielleicht der Spannungspegel für den USB-Adapter; leider passt der Widerstand ja nicht in der diagonalen Piste der Buchse.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.04.2018, 10:36 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.04.2018 10:41 von turboschleicher.)
Beitrag: #7
RE: IQ11 3,3V und Webasto Pumpe
Hallo GarrCano,
das HC06-Bluetoothmodule ist recht robust und läuft mit 5V-Pegel sogar besser.
Bei deinem Modul ist für den 5V-Pegel dafür extra ein Spannungsteiler (Widerstände) drauf.
Die HC06-Bluetoothmodule laufen mit 3,3V und 5,0V Pegel. Das Problem bei den HC06-Bluetoothmodule ist die Spannungsversorgungplatine. Spannungsbereich wäre da 3,6 - 6,0V. Wenn das HC06-Bluetoothmodule nun auf einen IQ11 mit 3,3V gesteckt wird, läuft er zwar in den meisten Fällen, aber eben nicht mehr ganz so gut.
Deshalb habe ich bei meinen HC06-Bluetoothmodule den 3,3V Festspannungsregler ausgebaut und durch eine Brücke ersetzt. Nun hat er wieder die gewünschten 3,3V halt direkt vom IQ11.
Der Grund für die Umstellung ist das GPS-Modul.
Die meisten Neueren GPS-Module sind ganz und garnicht tollerant. Die wollen einen 3,3V-Pegel. Bei 5,0V gehen sie kaputt.
Da könnte man jetzt eine Pegelangleichung mit einem Spannungsteiler auf der GPS-Platine unterbringen.
Einfacher ist es aber gleich alles auf 3,3V umzustellen.
Nur ist es jetzt aber einwenig dumm gelaufen (die Grosse Webastopumpe brauch wohl doch einiges mehr an Strom).
Der BUZ11 der die Pumpe ansteuert, kann aber bei den 3,3V nicht mehr voll durchschalten.
Wie oben schon geschrieben, sind Lösungsansätze schon da.

Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.04.2018, 11:11
Beitrag: #8
RE: IQ11 3,3V und Webasto Pumpe
Ok. An den GPS-Modul habe ich garnicht gedacht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2018, 20:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.04.2018 20:55 von Dete.)
Beitrag: #9
RE: IQ11 3,3V und Webasto Pumpe
Habe jetzt seit 6 Std ein IRLZ 34N am laufen, sieht sehr gut aus damit. Werde da noch einiges Testen und dann mal den Warenkorb anpassen.

Hintergrund der ganzen Geschichte ist folgendes:

https://www.ebay.de/itm/12V-Auto-Elektri...2749.l2649

Ich habe mir so eine Pumpe bestellt, Lieferung war echt fix und an der Verarbeitung / Funktion gibt es nichts auszusetzen. Förderleistung bei diesen Pumpen war ja eh schon immer Top und der Preis ist sehr gut.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2018, 23:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.04.2018 23:47 von turboschleicher.)
Beitrag: #10
RE: IQ11 3,3V und Webasto Pumpe
Ja mit 10A spielt die schon in der Oberliga.Big Grin

Hier wäre noch eine Pumpe klick

*Perfect replacement for the existing stock one

*Easy operation and stable performance

*Durable and practical to use

*100% brand new and high quality

*Material: Iron + Plastic

*Color: As Pictures Show

*Voltage: 12V

*Fitment: For Webasto Eberspacher Heaters

Hier aber keine Angabe wieviel Strom die frisst!

Also schon gut das wir mehr Saft zur Verfügung stellenBig GrinBig GrinBig Grin

Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation