Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geht bei Zündung geht nicht wenn Motor läuft
10.06.2018, 21:46
Beitrag: #1
Sad Geht bei Zündung geht nicht wenn Motor läuft
Hallo Allerseits!
Ich hab mir von Dete die Liste mit den Teilen für den IQ 11 schicken lassen, und die Teile auch bestellt.
Nach einem diletantischen Versuch das Ganze zusammenzulöten hab ich gleich mal den Bt Adapter zerschossen, wie mir Dete berichtete.
Der Arme hatte nämlich das Vergnügen, meinen Murcks wieder grade zu biegen.Undecided
Als die Platine von Dete wieder kam, habe ich sie natürlich gleich versucht einzubauen, bzw anzuschließen.
Strom hab ich vom Rücklicht abgezapft, und ich bekam auch gleich eine Verbindung. Das Rehgps wollte ich gar nicht mehr anschließen nach meinem Disaster mit der Hauptplatine und so zapfte ich das Tachosignal anRolleyes
Lange Rede kurzer Sinn, es funktioniert alles solange ich nur die Zündung einschalte. Hab auch ein Tachosignal und die grüne Cockpitled leuchtet für ca 3 Sekunden.
Auch der Cockpittaster funktioniert dann.
Wenn ich den Motor starte, geht kein Cockpittaster die Cockpitled leuchtet auch nicht ich bekomme bei laufendem Motor auch keine Verbindung zum Oiler. Bluetooth verbindet zwar, aber ich bekomme keine Anzeige
( Pumpvorgänge und Spannungsanzeige).
Bei eingeschalteter Zündung kann ich pumpen über Taster und Bluetooth, und es wird auch richtig angezeigt.
Habe auch schon ein Arbeitsrelais dazwischen geklemmt und schalte mit dem vom Rücklicht kommenden Signal eigentlich nur noch das Relais, das direkt an der Batterie angeklemmt ist.
Tachosignal macht mich auch ein bisschen stutzig. Bei Martins Bericht ist die Rede von 40 Impulsen. Mein Lernmodus spuckt 80 aus. Das Moped ist eine Fzs 1000 Fazer Yamsn Bekanntermaßen ist die Elektrik der Fzs etwas schwach auf der Brust, drum der Umweg übers Arbeitsrelais.
So jetzt bin ich aber mit meinem Latein am Ende und wäre dankbar um Hilfe.
Grüße

AltradlerSad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.06.2018, 00:00
Beitrag: #2
RE: Geht bei Zündung geht nicht wenn Motor läuft
Hallo Altradler,
hänge mal das Tachosignal am Rehoiler abExclamationExclamation
Jetzt starte mal den Motor und probier nochmal deinen Cockpittaster und dein BT und leuchtet jetzt die LED? und berichte.

Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.06.2018, 16:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.2018 16:12 von Altradler.)
Beitrag: #3
RE: Geht bei Zündung geht nicht wenn Motor läuft
Hallo Turboschleicher!
Hab das Tachosignal abgehängt.
Die Cockpitled leuchtet bei Zündung an, 5 Sec geht dann für 5 Sec aus und leuchtet dann dauerhaft. Cockpittaster funktioniert.
Platinenleds blinken und rot leuchtet dann dauerhaft.
Bei Motor an, keine Cockpitled und Cockpittaster funktioniert nicht.
Platinenled rot leuchtet nicht.Confused
Bt funktioniert auch nicht bei Motor an
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.06.2018, 19:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.2018 19:49 von Erich1050.)
Beitrag: #4
RE: Geht bei Zündung geht nicht wenn Motor läuft
Hallo

Hört sich so an als ob der Rehoiler keine Spannung mehr bekommt wenn der Motor an ist. Das würde ich als erstes prüfen.

Viele Grüße
Erich
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.06.2018, 20:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.2018 20:08 von Altradler.)
Beitrag: #5
RE: Geht bei Zündung geht nicht wenn Motor läuft
Hallo Erich!
Spannung ist vorhanden.
Auf + 12,1 Volt bei laufendem Motor. ( Standgas)
Saft ist auf allen Anschlüßen.
Zwischen 0,5 und 12 Volt
Bt Platine blinkt und am Smartphone wird die Verbindung angezeigt,
aber es heißt in der App, Sie sind mit keinem Gerät verbunden.

Irgendwie kommt es mir so vor, als ob irgendein Bauteil irgendeine Frequenz nicht verträgt.
Sei es von der Lichtmaschine oder von den Zündspulen.
Aber was weis schon ein Laie Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.06.2018, 22:24
Beitrag: #6
RE: Geht bei Zündung geht nicht wenn Motor läuft
Hallo Altradler,
alles klar.Huh Exclamation
Als nächstes hänge mal am Rehoiler den Cockpittaster und Cockpitled ab und lasse dein Moped wieder laufen.
Hast du jetzt eine BT-Verbindung zum IQ11? Platinen LED`s geht da was?

Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.06.2018, 09:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.2018 10:09 von Altradler.)
Beitrag: #7
RE: Geht bei Zündung geht nicht wenn Motor läuft
Hallo Turboschleicher!
Also Tachosignal ab
Ledsignale ab
Taster ab
Jetzt geht bei laufendem Motor eine Verbindung zum Prozzi über BT.
Platinen LED leuchtet dauerhaft rot.
Also schon mal gut.
Tachosignal wieder dran, funktioniert.
Platinen LED rot leuchtet dauerhaft Verbindung zum Prozzi über BT geht.

Anschluß Ledsignal 1 gleich nach Masse funktioniert bzw schaltet die PlatinenLED rot nicht ab.
Anschluß Ledsignal 2 gleich vor Tachosignal PlatinenLed rot leuchtet nicht mehr. Egal ob beide LEDkabel angeschloßen sind oder eben nur LED 2
Tausche ich die LEDkabel und schließe sie andersrum an dann schaltet die PlatinenLED rot bei 1 ab, bei 2 nicht.
Taster schaltet PlatinenLed rot ab.

Keine Ahnung was da los istDodgy

Fahrbetrieb:
Der Oiler funktioniert ohne Cockpitleds und Cockpittaster.
Das etwas zuoft und zuviel wird eine Einstellungssache.
Aber ohne Cockpitverbindung tut er was er sollSmile.
Trozdem sollte natürlich Alles funktionieren.Blush
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.06.2018, 13:51
Beitrag: #8
RE: Geht bei Zündung geht nicht wenn Motor läuft
Hallo Altradler,
zu deiner / Deinen Cockpit LED´s.
Hast du eine Bipolar LED angeschlossen oder verwendest du 2 LED´s.Huh
Und wenn du 2 LED´s montiert hast, wie bzw. wo hast du die angeschlossen.
Die LED´s dürfen nur an den LED Anschlüssen 3 + 4 angeschlossen werden. LED eins + an 3 und - an 4 und die zweite LED verkehrt dazu also - an 3 und + an 4. Also die LED´s nicht gegen Masse schalten.
Und wenn es keine 5 V LED sind am besten noch mit Vorwiderstand, damit der Controllerausgang nicht so gequält wird.

Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.06.2018, 15:12
Beitrag: #9
RE: Geht bei Zündung geht nicht wenn Motor läuft
Hallo Turboschleicher,

es sind 2 LEDs verbaut.
G03-155
3 MM 5V GN
Also 5 Volt müsste passen, oder?

und ja ich hab sie auf die 2 LEDanschlüße angeschloßen.
Auch entgegengesetzt.
Also jeweils von der einen LED Plus und von der anderen Minus und umgekehrt.

Wenns anders wäre, dürften wohl die LEDs bloß bei Zündung doch auch nicht gehen?

Nur der Taster hängt noch extra auf Batteriemasse.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.06.2018, 15:29
Beitrag: #10
RE: Geht bei Zündung geht nicht wenn Motor läuft
Hallo Altradler,
ich tippe mal darauf, das du beim Anschliessen der LED´s und dem Cockpittaster Drähte verwechselt hast, oder Kabel einen Kurzschluss machen.
Neuer Test:
Wenn du noch LED hast, dann schliesse sie mal direkt am Rehoiler an.
Und den Cockbittaster kanst du ja mit einem Stück Draht auch am Rehoiler testen.
Wenn jetzt alles geht, must du dir wohl Neue Kabel an die LED´s und den Cockbittaster legen.

Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation