Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterschied RehGPS v1 v3 ???
05.07.2018, 15:28
Beitrag: #1
Unterschied RehGPS v1 v3 ???
Hallo Leutz,

wo genau ist der unterschied in den RehGPS Versionen ?

MFG
B3ta
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.07.2018, 20:41
Beitrag: #2
RE: Unterschied RehGPS v1 v3 ???
Hallo B3ta,
also der Hauptunterschied liegt im verbesserten Platinenlayout.
Beim RehGPS 3.0 kann nun das GPS-Modul direkt angesteckt werden.Big Grin
In der Betaphase vom 1.0 liefen die ersten noch mit 5V. Dete probierte da noch verschiedene GPS-Module aus. Beim jetzigen NEO-6M angekommen, haben wir festgestellt, das der die 5V garnicht verträgt. Deshalb wurde die Hardware auf 3,3V Pegel angepasst. Also nur den Festspannungsregler gewechselt.
Also alle haben nun 3,3V Pegel.
Der Schaltplan bzw. Schema ist nahezu gleich geblieben.
Ausser halt Steckverbinder zur Aussenwelt geändert (GPS-Modul steckbar gemacht).
Dann hat der RehGPS 3.0 noch einen Taster dazu bekommen.
Dieser hat aber noch keine Aufgabe von Dete erhalten (noch nicht!!!)
Die Aktuelle Software V1.14 vom RehGPS 3.0 ist Abwärtskompatibel.
So, das ist so auf die schnelle was mir dazu einfällt.Big GrinBig GrinBig Grin

Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.07.2018, 20:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.07.2018 20:54 von Dete.)
Beitrag: #3
RE: Unterschied RehGPS v1 v3 ???
Besser hätte ich das auch nicht erklären können Big Grin.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.07.2018, 21:53
Beitrag: #4
RE: Unterschied RehGPS v1 v3 ???
Ahh super. Also nur Hardware. Hatte mich nämlich wegen dem taster gewundert weil er auch in Anleitung nicht beschrieben ist.

Danke für die Info.

Eins noch ich habe bei dete RehGps beauftragt. Und schick ihm den mega zum bespielen. Aber wie bespielt man ihm selber.... habe keine .bin Datei gefunden. Oder macht das Dete generell beim RehGps.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.07.2018, 22:38
Beitrag: #5
RE: Unterschied RehGPS v1 v3 ???
Hallo B3ta,
da steckt viel mehr dahinter als man glaubt. Wenn dann mal alles im grünen Bereich ist, und alles 100% überschaubar ist, wird Dete auch die *.bin Datei in den Downloadbereich stellen.
Anleitung ist ja jetzt schon mal online.Big Grin
Dieses Projekt ist ja nur ein Hobby, da wird kein Cent damit verdient!!!
Stelle dir mal vor, das RehGPS könnte jeder jetzt schon runter laden. Jetzt baut sich das einer nach und in sein Moped ein. Jetzt nehmen wir mal an, das RehGPS würde sein ABS stören und es passiert ein schwerer Unfall, weil die Bremsen blockieren.
Wer ist jetzt SchuldHuhHuhHuh
Rechtlich ist zwar jeder selber schuld, da der Nachbau auf eigene Gefahr geschied, deshalb...
Mit dieser Hürde, wissen wir wer mit einem RehGPS fährt und könnten bei einem Problem gleich direkt alle informieren.
Also noch einwenig Geduld, der RehGPS läuft ja jetzt schon eine ganze weile und das sehr gutExclamation

Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.07.2018, 04:17
Beitrag: #6
RE: Unterschied RehGPS v1 v3 ???
Alles Gut. War keine Kritik oder so.

Aber ich entnehme als Antwort: Ja im Moment bespielt die Controller alle Dete selbst.

Muss ja immer wieder sagen. RESPEKT für so ein in "" zwei man Projekt (Dete und Turboschleicher) läuft hier immer alles. Und dazu noch flüssig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.07.2018, 19:57
Beitrag: #7
RE: Unterschied RehGPS v1 v3 ???
Ja was soll ich sagen, mach eine Baustelle zu und es bauen sich zwei neue auf Big Grin.

Wurde in der letzten zweit immer drauf hin gewissen das mein Speicherplatz ausgereizt ist, obwohl ich nur die Hälfte nutze. Tara die neue Datenschutz Verordnung besagt "Das Backup Ihrer Daten und die Logdateien, müssen in Ihrem Verfügungsbereich stehen".

Ok das Problem ist gelöst, jetzt kann ich Umschaufeln und Upgraden Cool.

Allgemein finde ich jede Form von Feedback/Fragen/Kritik immer gut und kann mich hier nur bedanken für alle die sich wie auch immer wie dran beteiligen.

Ohne das wäre der Rehoiler heute nicht das was er ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation