Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neo6Mv2 Modul Problem und Lösung
16.07.2018, 17:08
Beitrag: #1
Neo6Mv2 Modul Problem und Lösung
Hallo,

mir ist folgender Fehler unter gekommen mit dem RehGPS.
Ich hatte bei E*** ein Neo6mv2 Modul bestellt.
Leider wollte der Rehoiler das Signal vom Neo nicht anerkennen.

Ich hatte mit Dete geschrieben welcher mir erzählte das der Rehoiler auf das
Datagramm $GPVTG... wartet.
z.B. $GPVTG,75.80,T,,M,26.26,N,48.64,K*64

Man kann mit dem USB Adapter die Daten vom Neo6 Modul debuggen. Baudrate ist 9600

Interessanterweise sendete das mir gelieferte Neo6 Modul folgenden Datenstring mit der Geschwindigkeit:
$GNVTG,352.78,T,,M,0.00,N,0.00,K,A*28

Nach einer tiefgehenderen Recherche bin ich darauf gestoßen das die Module statt den $GPVTG den $GNVTG Datenstring senden wenn neben GPS auch GLASNOS und oder GALLILEO aktiviert sind.

Ich habe daraufhin einmal versucht mit dem UCenter ausschließlich das GPS Protokoll zu aktivieren. (Screenshot im Anhang)

Und siehe da auf einmal erkennt der Rehoiler auch das GPS
Theoretisch wird das Modul wenn neben GPS auch Gallileo und oder GLASNOSS aktviert ist.
Wäre eventuell für eine spätere RehGPS Version interessant.

Gruß Zimb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.07.2018, 23:41
Beitrag: #2
RE: Neo6Mv2 Modul Problem und Lösung
Hallo zimp,
und wieder muss ich sagen, schön das wir unser Forum haben.Big Grin
Ich habe auch noch ein Paar Neo6mv2.
Mit Betonung auf v2
Wollte demnächts diese mal anschliessen...
Durch deinen Beitrag bin ich jetzt um einiges schlauerBig Grin
DankeBig Grin
Ich habe u-center v.18.06 installiert.
Kannst du uns den Weg beschreiben wie du nur das GPS Protokoll aktiviert hast.

Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2018, 11:50
Beitrag: #3
RE: Neo6Mv2 Modul Problem und Lösung
Moin Turboschleicher,

es hat mich auch einiges an Zeit gekostet bis ich darauf gestoßen bin.
Aber dann war es logisch.
Ich war zu blöd einen Screenshot anzuhängen, habe aber hier eine Anleitung gefunden:
https://www.navilock.de/service/fragen/g...lox-7.html

Man muss im U-Center erst einmal das Modul verbinden.
Anschließend auf Ansicht -> Configuration View -> GNSS
Jetzt nur die Haken bei GPS setzen und die Channels konfigurieren.
Anschließend Auf Send klicken.

Das war es eigentlich schon. Ich habe nur noch nicht verstanden ob das Modul diese Konfig dann permanent speichert.

Dete hatte mir gesagt er könnte auch eine Anpassung im RehGPS einbauen dass das $GNVTG interpretiert würde.
Durch die zusätzlichen Satelliten vom GLONASS und Gallileo müsste der Empfang und die Genauigkeit der Geschwindigkeitswerte natürlich auch steigen.

Gruß Zimb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2018, 16:34
Beitrag: #4
RE: Neo6Mv2 Modul Problem und Lösung
Hallo zimp,
vielen Dank für den Link und die Kurzanleitung.Big Grin

Werde dann mal die Tage meine Module testen.Big Grin

Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2018, 21:46
Beitrag: #5
RE: Neo6Mv2 Modul Problem und Lösung
Ich habe heute noch einmal die Parameter wie in den Screenshots der Anleitung gesetzt (natürlich bis auf die für Glanoss und Gallileo) und der RehGps konnte das Signal interpretieren.

Schreib mal ob bei dir alles geklappt hat.

Gruß Zimb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2018, 23:40
Beitrag: #6
RE: Neo6Mv2 Modul Problem und Lösung
Hallo Zimb,
habe da gerade noch eine andere Baustelle wo ich noch nicht so richtig weis wo das Problem liegt....Huh
http://rehtronik.forumprofi.de/showthread.php?tid=446
Ohne jetzt mit dem U-Center die Module zu kontrollieren, kann ich jetzt schon sagen das mein ...V2 Modul sich ohne Änderungen mit dem Rehoeler verbinden lies
Grüsse
turboschleicher

Support Schweiz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2018, 08:05
Beitrag: #7
RE: Neo6Mv2 Modul Problem und Lösung
Hallo,

interessant ist das das ganze so lange funktioniert bis das Modul etwas länger nicht mit Strom versorgt wird. Vermute die Einstellungen werden irgendwie nicht im permanenten Speicher abgelegt. Dodgy

Gruß Zimb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation