#1 RE: Probleme Tachoimpulse von hornet_ac 30.03.2014 21:04

Hi,

ich habe den Rehoiler nun einige Zeit verbaut und wollte heute nochmal die Tachoimpuls Einstellung korrigieren. Beim Einbau dachte ich es seien 50, es sind aber wohl 60 Pulse.
Der Rehoiler hat bisher ca. 1500km problemlos funktioniert.
Wegstrecke habe ich immer weiter hochgeschraubt auf nun 10 km.
Ich habe einen Rehoiler mit Software 8.03 . (Software eingespielt vom Chef persoenlich)

Hier beginnt die Problembeschreibung:
Teach Modus eingeschaltet, d.h. Schalter 2 auf On.
Feststellung -> Die Led blinkt nicht im Rythmus der eingestellten Impulse.
Komisch, im Handbuch steht "Wird der Schalter auf On geschoben, beginnt die LED..."

Taster kurz druecken. Nichts passiert.
Hinterrad probeweise gedreht. Nanu? Die Pumpe klackert mit jedem Signal vom Sensor.

Taster ca. 1 Sekunde drucken -> Eingestellte Tachoimpulszahl leuchtet auf.

Gedankenfrage: Wie ist dieses Taster betaetigen eigentlich definiert? (Ist eine entprellroutine eingebaut?)

Naja, nun drucke ich den Taster nochmal fuer ca. 1 Sekunde und die Led beginnt schnell zu blinken.
Nochmal kurz drucken und die Led geht aus.
Nun wird die ermittelte Impulszahl angezeigt.


Wenn ich das nun wiederholen moechte, weil ich beispielsweise das Rad nicht ganz gedreht habe, brauche ich mehrere Anlaeufe bis die Led wieder signalisiert, dass ich nun das Rad drehen und die Impulszahl speichern kann.
Die LED geht nach druecken des Tasters (fuer ca. 1 Sekunde) einfach aus.
Ein kurzes druecken des Tasters laesst die LED dann wieder die eingestellte Impulszahl anzeigen.

Okay, nun hat es geklappt.
Ich schiebe den Schalter "2" zurueck.
Huch? Die LED blinkt weiter und zeigt mir die eingestellte Impulszahl an.

Zur Kontrolle moechte ich jetzt den Rehoiler mit dem PC verbinden.
Schalter "1" und "4" auf on. Verbinden.
Klappt nicht !

Stromversorgung kurz trennen und alles klappt.

Irgendwie habe ich das Gefuehl das etwas nicht stimmt.
Ist das vielleicht ein Bug?

Website gecheckt. Ein softwareupdate !

Per Bootloader die neue Software 8.04 eingespielt.
Dort habe ich genau dasselbe verhalten.
In Schalterstellung "2" "ON" blinkt die LED nicht.
Alles verhaelt sich gleich.

Ich habe mal die restlichen Funktionen ausprobiert.
Werte schreiben und lesen per software, alles in Ordnung.
Wegstrecke bzw. Radumdrehungszahl per Poti einstellen und speichern, klappt.



Gabs das schonmal?

#2 RE: Probleme Tachoimpulse von Dete 30.03.2014 21:49

Ich werde das mal überprüfen, kann schon sein das einer kleiner Bug drin ist.

Habe schon lange nicht mehr den Impuls Lernmodus benutzt, geteacht wird wo anders .

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz