#1 RE: Mikuni Pumpe + Fusebits von hornet_ac 19.05.2014 12:49

Hi,

fuer einen Freund bau ich einen Rehoiler ein. Leider hat Dete nicht mehr die Webasto Pumpen.
Nun habe ich eine Mikuni Pumpe eingebaut (Ist die eigentlich Baugleich mit der Dellorto? Sehen sich sehr aehnlich) aus einem Aprilia SR50 Roller.
Soweit funktioniert alles aber die Pumpe gibt deutlich weniger Oel ab.
Hat jemand Erfahrung damit, um wieviel sich das gepumpte Volumen unterscheided und wie viel die Wegstreckenaenderung betraegt? (Im Vergleich zur webasto Thermotop)

Naechste Frage:
Beim flashen von Version 8.04 ohne Bootloader muessen welche Fuses gesetzt werden?

Beim flashen von Version 8.04 MIT Bootloader muessen welche Fuses gesetzt werden?

Im Forum habe ich zumindest die Info ueber 8Mhz Takt finden koennen.
Also CKDIV8 auf 0 setzen.

#2 RE: Mikuni Pumpe + Fusebits von Dete 19.05.2014 21:48

Ob Mikuni ider Dellorto ist schnuppe, fahr auch nee Mikuni. Strecke würde ich mal auf 2000m einstellen, Tankvolumen lannst du auch 10000 erhöhen.

8Mhz hast du ja schon erkannt,ansonsten musst du halt ein Teil des Speicherbereich vorm Überschreibenschützen wenn du den Bootloader nutzen willst.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz