#1 RE: Nach langer Zeit.... von rantanplan 24.05.2014 18:52

Hallo zusammen,

nun war ich schon sehr lange nicht mehr hier. Was vor allem damit zu tun hat, das der Rehoiler einfach zuverlässig funktioniert. Mittlerweile sind es 2 gut Jahre her, als ich mir den Bausatz bestellt, zusammengebaut und diesen dann der XX einverleibt habe.
Was soll man sagen? Nach der Winterpause die Batterie eingebaut, die Maschine gestartet und losgefahren. Der Kettenoiler verrichtet seinen Dienst so unauffällig, wie zuverlässig. Die Kette bekommt das Öl, was sie braucht und die Hinterradfelge bekommt davon nichts mit.
Im Frühjahr hat sich nun zur Honda eine 2002-er Moto Guzzi dazugesellt, die ja wegen ihrem Kardanantrieb keinen Kettenöler braucht.
Allerdings werde ich bald eine Honda Hornet, ebenfalls Bj.2002, dazubekommen, da ich das Maschinchen vor einem Verkauf aus der Verwandtschaft in fremde Hände retten möchte. Das Teil wurde damals neu gekauft und immer von ein und derselben Person gefahren.
Sie benötigt allerdings nun etwas Aufmerksamkeit und ich werde im Laufe der nächsten Zeit im Zuge der Pflegemaßnahmen den alten Scottoiler gegen einen neuen Rehoiler tauschen. Eben weil ich so gute Erfahrungen damit gemacht habe. Irgendwie freue ich schon darauf, die neueste Version vom Rehoiler zusammen- und in die Hornet einzubauen. Bin auch gespannt, wie das mit der Schnittstelle funktioniert, die der Oiler in der XX eben noch nicht besitzt.
Vielleicht auch für diejenigen, die sich auf diesen Seiten umsehen, weil sie auf der Suche nach einem günstigen und zuverlässigen Kettenoilersystem sind. Es ist das Beste und günstigste, was ich bis jetzt kennengelernt habe. Vor allem hatte ich mit den Systemen (z.Bsp. Scottoiler oder McCoi), die mittels Ventil und Schwerkraft das Öl auf die Kette bringen, oft das Problem mit der Dosierung. Da das Öl bei höheren Außentemparaturen dünnflüssiger wird und dadurch schneller fließt, als bei niedrigen. Bei Pumpsystemen, wie eben dem Rehoiler kann man immer von einer konstanten Menge pro Pumpstoß ausgehen.
Aber nun genug der Lobhudelei.
Grüße an alle Biker und vor allem eine unfallfreie Saison.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz