#1 RE: Recycle my IQ8 von ved 07.06.2015 00:09

Recycle my IQ8 oder was muss ich machen, wenn ich die Elektronik wie ein Scotti nur zeitabhängig betreiben will.

Hintergrund. Hab ja jetzt den IQ10 am laufen und den IQ8 über.
Jetzt würde ich den einem Kumpel geben wollen, der will aber kein Reed verbauen an seinem prähistorischen Moped(also kein Tachosignal).
Also nur Zeitsteuerung und zum regeln Pots und Dip ins Cockpit.

Kann ich den Dip einfach auslöten und nur einen Schalter für den Dip 3 verwenden oder muss ich da noch brücken anstelle der Dip1/2/4 setzen? Ich eh mal von aus dass nur ein Schalter für den Dip 3 reicht.

Die Zeit kann ja laut Anleitung nur mit Poti geändert werden, wenn der Dip 3 auf Off steht und Zeitsteuerung ist aktiv wenn dieser auf On steht.

Danke schon mal

#2 RE: Recycle my IQ8 von turboschleicher 07.06.2015 00:24

avatar

Hallo ved,
klar kannst du statt der DIP-Schalter auch normale Schalter verwenden. Also wenn du nur DIP 3 brauchst, reicht natürlich auch ein Schalter. Diesen musst du aber auch irgendwo hin bauen.
Da wäre ein Reedkontakt die einfachere Lösung.
Oder du machst einen Bluetooth-Adapter in deinen Rehoiler, dann kannste alles via APP einstellen.:D

Grüsse
turboschleicher

#3 RE: Recycle my IQ8 von ved 07.06.2015 09:25

Hi Turboschleicher,

ja ein Reed soll ja gerade nicht montiert werden
Und App fällt aus zwei Gründe flach:
- angebissenes Obst
- Zeit kann nicht über App eingestellt werden (zumindest hab ich da nix gesehen)

Dann wird das mal gestestet mit Schalter anstelle Dip3 und Poti ind Cockpit verlegt.

Gruß ved

#4 RE: Recycle my IQ8 von Dete 09.06.2015 15:34

Wenn du die 8.08er aufspielst kannst du auch den Zeitbetrieb per Software aktivieren, die Zeit musst du nicht einstellen...sondern weiter hin die Distanz. Im Zeitbetrieb werden werden Virtuelle Impulse gezählt die ca 80km/h entsprechen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz