Seite 1 von 2
#1 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von turbosiggi 11.03.2016 18:27

Hallo beisammen,
Habe iQ 10 lt. Anschlussplan am BUZ 11 mit 10kOhm in Betrieb genommen.
Aber Pumpe wird nicht angsteuert. Ist R1 mit R2 vertauscht? Wer kann helfen?

#2 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von mikado 11.03.2016 20:01

Hallo Turbosiggi,
Such mal über google buz11 Beschallung.
Da ist meist die Rede von 220ohm.
Hab noch nix gefunden wo er über 10k angesteuert wird.
Also pullup für Reset sollte man aber min 4,7k besser 10k nehmen.

Also Lötkolben anwerfen.

#3 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von turboschleicher 11.03.2016 20:38

avatar

Hallo turbosiggi,
habe erst kürzlich darüber geschrieben.:D:D:D
Widerstände R1 und R2

Grüsse
turboschleicher

#4 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von turbosiggi 12.03.2016 12:01

Hallo mikado und turboschleicher, vielen Dank fuer eure Hilfe.
Habe R1 und R2 gewechselt. Leider am Pumpenausgang +12V und - 12V.
BUZ schaltet nicht! Messe an Prozessor Pin 15 o,85v ist das richtig?
Könnt ihr helfen.:(::(

#5 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von turboschleicher 12.03.2016 15:53

avatar

Hallo turbosiggi,
testen wir erst mal den BUZ11 in der Schaltung.:D
Schliesse eine 12V Glühbirne mit 10W oder 21W am Pumpenausgang an.
Schalte den Rehoiler ein.
Brennt die Glühbirne?
Wenn ja,
Löte den R2 (220Ohm) auf der Seite die zum Controller geht aus. Schliesse den Rehoihler wieder an.
Wenn die Glühbirne jetzt noch brennt, ist der BUZ11 defekt.
Wenn die Glühbirne aus geht, ist dein Controller am Arsch, oder da stimmt was mit der Firmware nicht (Dete hat da einmal ein paar Controller verwechselt).:D

Grüsse
turboschleicher

#6 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von mikado 13.03.2016 13:57

Hey Turbosiggi,

Funktioniert denn der Rest der Schaltung?
So auf die Schnelle würde ich sagen...
Schnapp dir ein Multimeter, nim den Prozessor aus der Schaltung und prüf mal die ganze Leiterplatte durch.
Die Dioden auch mal auf Funktion und richtigen Einbau testen.

Gruß markus

#7 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von turbosiggi 15.03.2016 12:34

Halllo turboschleicher und mikado,
Platinenbestückung und Lötarbeit nochmals kontrolliert. Denke alles o.k.
Dann Lampe 12V/21W an Pumpenanschluss montiert. Oiler eingeschaltet, Lampe leuchtet nicht. Danach Voltmeter genommen und gemessen.
Ergebnis:
1. Lampe Plus: 12,2V
2. Lampe Minus: 12,2V
3. Prozessor PIN 15: 0,85V
4: R 220Ohm Eingang: 0,85V
5: -"- Ausgang: 0,85V
6. BUZ 1 (G) 0,85V
7. BUZ 3 (S) 0,55V
8. BUZ 2 (D) 12,2V
Help

turbosiggi[/font]

#8 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von mikado 15.03.2016 18:08

Hey ,
also bei den Controllern, welche turboschleicher angesprochen hat, kann ich dir leider nicht weiter helfen.
daher würde ich noch mal auf deine Schaltung losgehen.
versuch doch mal eins:
-Nimm den IC aus der Schaltung raus.
Mit dem Multimeter und mach ne Durchgangsprüfung/Widerstandsmessung zwischen:
1. Pin 1 und 7 -> Durchgang
2. Pin 1 und 8 -> kein Durchgang
3. Pin 2 und 7 -> kein Durchgang
4. Pin 2 und 8 -> kein Durchgang

- klemm deine Lampe an 7 und 8 an
- Versorgungsspannung an 1 und 2 anschließen
-> Lampe sollte jetzt schon leuchten
- nimm dir ein Stück dünnen Klingeldraht und verbinde 5V vom IC Sockel mit Ansteuerung Buz am IC-Sockel
-> Lampe sollte noch leuchten
- wenn du die Verbindung mit dem Klingeldraht unterbrichst sollte sie immer noch leuchten.
- Jetzt mal welchseln auf: Masse zu Ansteuerung Buz
-> Lampe müßte aus gehen.
- wenn du die Verbindung mt dem Klingeldraht unterbrichst sollte sie aus bleiben

Ist das alles wie beschreiben, tippe ich auf den Mega168.

Gruß´
Markus

#9 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von turboschleicher 15.03.2016 19:15

avatar

Hallo turbosiggi,
lade mal Fotos von der Vorder-und Rückseite des IQ10 mit guter Auflösung hoch.:D

Grüsse
turboschleicher

#10 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von turbosiggi 16.03.2016 12:54

Hallo turbosiggi,
hoffe Bilder sind aussagekräfttig.

Gruss turbosiggi

Habe mit dem Einbinden der Bilder meine leibe Mühe.


[attachment=209][attachment=210][attachment=210]

#11 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von turbosiggi 16.03.2016 14:14

Sorry turboschleicher,
kann Platinenrückseite nicht senden,da ich zuviel Speicher belegt hätte???
Wie ich dies ändern kann weiß ich nicht!
Gruß turbosiggi

#12 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von mikado 16.03.2016 18:47

Sorry, wenn ich mich einmisch...

Versuchs mal mit Bild zuschneiden, oder die Auflösung etwas reduzieren, aber so, dass man noch was drauf erkennen kann.

Gruß
Markus

#13 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von turbosiggi 16.03.2016 19:56

Hallo turboschleicher und mikado,
Hier nun Bild der Rueckseite. .f8t271p2317n211.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

#14 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von mikado 16.03.2016 20:36

Sorry,
aber das wahr dann wohl etwas viel reduziert...
auf dem Bild erkennt man ja gar nix mehr.

Versuchs doch bitte noch mal mit zuschneiden.
Wäre da, was man außen rum wegschneiden könnte.
Am einfachsten und schnellsten wirst mit
"Microsoft Office Picture Manager" sein.
Da einfach auf "Bild bearbeiten" klicken und dann auf "Zuschneiden".

Gruß
Markus

#15 RE: Pumpe wird nicht angesteuert von turboschleicher 16.03.2016 22:19

avatar

Hallo turbosiggi,
hast gesehen???
hast eine PN von mir bekommen.:D:D:D

Grüsse
turboschleicher

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz