Seite 1 von 3
#1 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von Hoinzi 24.04.2016 17:01

Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen meinen Rehoiler zusammengebaut und nun das Ding in mein Moped (Versys 650) verfrachtet.

Ich bekomme es aber nicht hin, das Ding zu konfigurieren. Offenbar kann die App den Öler weder richtig auslesen noch beschreiben.

Die Grundfunktionen laufen problemlos, ich kann zwischen den verschiedenen Modi umschalten, Pumpentest geht ebenso wie Dauerpumpen.

Ich hänge mal Screenshots an, welches Zeug da ausgelesen wird.

f8t295p2486n227.png - Bild entfernt (keine Rechte)f8t295p2486n228.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Wie man sehen kann, sieht man nichts. Nachdem aber die Grundfunktionen zu gehen scheinen, ist der Öler an sich wohl in Ordnung. Hat jemand eine Idee?

Kleiner Nachtrag: Bluetooth-Modul stammt von Detlef, und wenn ich die Werte des linken Bildes nach 5 Minuten abfragen will, bekomme ich das rechte Bild, d.h. alle Werte sind wieder auf 0. Ich habe es sowohl mit Handy als auch Tablet probiert, in beiden Fällen das gleiche Ergebnis.

#2 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von Dete 24.04.2016 17:39

Mach mal zur Sicherheit ein Rest auf der Platine und überprüf noch mal die Lötstellen, wenn die Grundfunktion gehen kannst du offensichtlich nur schreiben und nicht auslesen.

#3 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von bakerman23 24.04.2016 18:24

Da wo die iq Bezeichnung stehen müsste, steht unknow.
Haste mal auf lesen gedrückt?

#4 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von turboschleicher 24.04.2016 19:00

avatar

Hallo Hoinzi,
welche Androidversion hast du auf deinem Handy?
Und welche App hast du installiert?
Ab Andriod 6.0 Marshmallow benötigst du die Aktuelle Android App 10_0.9.65

Grüsse
turboschleicher

#5 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von Hoinzi 24.04.2016 19:21

Ich arbeite die Fragen mal der Reihe nach ab.

Wenn ich auf "Lesen" tippe passiert nichts. Ich habe eben mal die Lötstellen nachgesehen und vorsichtshalber nachgelötet.

Die Platine ins Moped gesteckt, und beim ersten Start bekam ich auch Werte und IQ-Version angezeigt. Einen Wert geändert, und schon geht nichts mehr mit lesen.

Ich habe Android 4.4.2 und die Version "05-02-2016 V0.9.65" der App drauf.

Nun habe ich nach jeder Änderung, dass die Verbindung verloren geht und ich nach jedem Schritt neu verbinden muss. Ist das normal?

Gelegentlich verabschiedet sich die App auch mit "IQ10 musste beendet werden" oder so ähnlich.

#6 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von Dete 24.04.2016 19:26

Versuch mal die alte App

[URL]//http:www.rehtronik.de/download/RehoilerIQ10_0.9.64.rar[/URL]

Vieleicht liegt das an der alten Andriod Version.

#7 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von Hoinzi 24.04.2016 19:29

Mach ich sofort.



Hat leider auch nicht geholfen, Reaktionen sind die Gleichen.

Ist es denn normal, dass ich einen Wert schreibe, zurück auf die Seite mit der Bluetooth-Suche gehe und die Verbindung verloren geht? Manchmsl lässt sich dann auch erst beim zweiten oder dritten Versuch die Verbindung wieder herstellen.

Wenn ich bei den "Details" auf Standard tippe, bekomme ich oben wie unten die Versionsnummer sowie die Standardwerte angezeigt, aber das kommt dann wohl von der App und nicht vom IQ?

#8 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von turboschleicher 24.04.2016 20:18

avatar

Hallo Hoinzi,
hatte letztens einen IQ10 zur Überprüfung da[idea]
Gleiches Problem wie bei dir
Der Controller hat einfach die Werte nicht ausgelesen
Kann sein das dein Controller am Arsch ist.
Zuvor versuche aber einmal die Software Neu einzuspielen.[idea]
Nimm gleich die Neuste 10.05
http://www.rehtronik.de/download/10.05.BIN

Grüsse
turboschleicher

#9 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von Hoinzi 24.04.2016 20:42

Dafür brauche ich aber einen USB-Dongle, oder?

#10 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von turboschleicher 24.04.2016 20:46

avatar

Nein,
da du schon die 10.03 drauf hast, geht das auch mit dem BT-Modul.:D:D:D
Grüsse
turboschleicher

#11 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von Hoinzi 24.04.2016 20:53

Jetzt müsste ich nur noch wissen wie. Außerdem habe ich glaube ich keinen Rechner mit Bluetooth...

#12 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von turboschleicher 24.04.2016 21:02

avatar

Wie das geht,
findest du hier im Forum:D:D:D
Ansonsten helfen wir dir schon dabei[idea]
Heut ist Sonntag, da wird gleich geholfen:
Um ein Software Update auf den Rehoiler aufzuspielen, ist wie folgt vorzugehen.
•Verbindung zwischen PC ? BT Adapter ? Platine herstellen
•Die Software MSC Bootloader starten.
Die Bootloader.exe gibt es hier:
http://www.mcselec.com/index.php?option=...d=153&Itemid=54
•Unter Options ? den richtige Port auswählen
•Unter Options ? Baud auf 9600 stellen.
•Unter File ? Select File die Dateien
•Den Platinen Taster betätigen und gedrückt halten.
•Unter File ? Upload starten
Ist das Handshake vollzogen kann der Taster auf der Platine los gelassen werden,
wenn der Upload beendet ist die MCS Bootloader Software wieder beenden.

Aber ohne Bluetooth geht es dann natürlich nicht:(

Grüsse
turboschleicher

#13 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von bakerman23 24.04.2016 22:44

Wenn du zurück gehst verliert er die Verbindung, das ist normal.

#14 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von Hoinzi 26.04.2016 20:48

Edit: Ich hatte leichte Probleme, die Koppelung hinzubekommen, aber mit meinem zweiten Laptop hat das funktioniert. Mal gucken, ob das Softwareupdate etwas bringt...



Wie lange dauert das? Mir wird langsam kalt und mein Moped steht vor der Tür...

Sorry wenn ich nerve, aber tut sich da was? Außer einer Reihe Sending#123 hat sich sichtbar nichts getan. Das Probleme hatten andere auch schon, aber ich weiß leider nicht, wie es richtig aussehen muss...

#15 RE: Probleme bei der Konfiguration IQ10 und App von turboschleicher 26.04.2016 22:02

avatar

Hallo Hoinzi,
hast du das so gemacht:
•Den Platinen Taster betätigen und gedrückt halten.
Und dann erst:
•Unter File ? Upload starten.

Und geht die Windows Konfigurator Software???
Wenn die geht, dann geht auch die Bootloader.exe

Bitte testen:D

Grüsse
turboschleicher

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz