#1 RE: Blinken der beiden LEDs von Dcu944 18.06.2016 00:17

avatar

Hallo,

habe folgendes Problem, meine LEDs blinken im Wechsel wenn der Schmierimpuls kommen sollte.

Das heißt, wenn ich die Zündung einschalte geht die gelbe LED kurz an, dann geht die nur an wenn die Pumpe aktiviert wird.
Jetzt blinkt Gelb und Grün immer kurz abwechselnd wenn der Schmierimpuls kommen kommt.

Was ist das das? Wie kann ich das abstellen?

Öltank ist voll. Kette läuft trocken.

Grüße

Klaus

#2 RE: Blinken der beiden LEDs von b3ta 18.06.2016 09:29

Welche Version ? Und Foto von Platine während super den auf der Platine ist normal eine gelbe und eine rote LED verbaut.

#3 RE: Blinken der beiden LEDs von boecht 18.06.2016 13:00

Aktuelle Anzahl getätigter Pumpimpulse?
Wert der Warnschwelle Reserve Pumpimpulse?
Pumpfunktion getestet?

#4 RE: Blinken der beiden LEDs von Dcu944 19.06.2016 21:38

avatar

Hallo,

ist ein IQ7.

Sehe die Platinen LEDs nicht, müsste ich die Karre zerlegen.
Es handelt sich um die Cockpit LED, die sind gelb und grün.

Gelb leuchtet ja normalerweise beim Pumpimpuls.

Jetzt blinken Gelb/Grün abwechselnd beim Pumpimpuls.

Warum, wie kann ich das beenden. Wie gesagt, Öltank ist voll.


Grüße

#5 RE: Blinken der beiden LEDs von turboschleicher 19.06.2016 22:41

avatar

Hallo Dcu944,
schau mal in die Anleitung:D
Anleitung IQ7
Da steht:
Tankinhalt Reserveanzeige
Die verbleibende Ölmenge für ein voreingestelltes Tankvolumen von 100 ml bzw. ein im Tankvolumen-Lernmodus festgelegtes individuelles Tankvolumen (siehe „Erweiterte Einstellungen ? Funktionsbeschreibung DIP-Schalter ? DS1 Tankvolumen-Lernmodus“) wird vom REHOILER überwacht.
Ist die errechnete Reserve-Ölmenge im Tank erreicht, blinken die Cockpit-LEDs (Gelb und Grün)
nach jedem Pumpvorgang abwechselnd 10x hintereinander.
Reset der Reserveanzeige:
Bei ausgeschaltetem REHOILER (Zündung Aus) den Taster gedrückt gehalten und den REHOILER einschalten (Zündung An). Das erfolgreiche Zurücksetzen der Reserveanzeige wird durch mehrmaliges Blinken der grünen Cockpit-LED signalisiert.

Tipp!!!!
Würde den IQ7 auf IQ8 upgraden.
Brauchst nur einen Neuen Contoller und aus deinem IQ7 wird ein IQ8

Grüsse
turboschleicher

#6 RE: Blinken der beiden LEDs von Dcu944 20.06.2016 14:10

avatar

Super,

Danke, hatte mir schon sowas gedacht.

Frage.
Was kann der IQ8 besser?


Grüße

Klaus

#7 RE: Blinken der beiden LEDs von turboschleicher 20.06.2016 19:20

avatar

Hallo Klaus,

Version 8.04
Neue Testfunktion per Software möglich.

Version 8.03
Update Modus geändert, so das nun auch ein Software Update per Bluetooth möglich ist.
Update Funktion in der neuen Software funktioniert wie folgt:
DIP 1 und 4 auf ON stellen, Platinentaster betätigen.
Mit der MCS Bootloader Software den File Upload starten.
Wenn das Handshake erfolgreich ist kann der Taster los gelassen werden.

Version 8.02
Anzeige des Regenmodus bei aktivieren und gleichzeitg angesprochender Reedkontrolle verbessert.

Version 8.01
Identisch mit der Version 7.84 nur halt für den neuen Prozessor Atmega 168.

Version 7.84
Hier mit ist es möglich die neue Konfigurations Software zu nutzen.

Version 7.83
Bug in der Datenausgabe beseitigt.

Version 7.82
Impulse Anzeige auf der Platine überarbeitet.
Einstellbare Zeit fpr die Reedkontaktüberwachung verlängert.
Einstellen der Impulse pro Radumdrehung per USB Adapter möglich.

Version 7.8
Identisch mit der 5.8er allerdings auf die IQ7 Platine angepasst.
Datenausgabe der wichtigsten Einstellwerte über die RXD/TXD Schnittstelle möglich.

Musst nur einwenig im Forum surfen und lesen.:D

Grüsse
turboschleicher

#8 RE: Blinken der beiden LEDs von Dcu944 20.06.2016 19:35

avatar

OK,

Danke, aber die Feautures brauche ich wohl nicht.

Hatte beim wechsel der Pumpe wohl den Lernmodus verändert.

Weiß ja jetzt wie es wieder resetet wird.


Grüße

Klaus

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz