#1 RE: Noch ein Neuer aus NRW von cat@weazle 17.09.2016 23:11

Hallo Leute,
wollte mich kurz vorstellen. Ich heiße Uwe, komme aus NRW, und habe mir vor kurzem den Rehoiler mit der IQ10 inkl BT, + USB Anschluß zugelegt. Diesen montiere ich zzt an meiner Bandit GSF1250a K7. Und durchsuche gerade das Forum um auf eventuell aufkommende Probleme vorbereitet zu sein. Oder um hilfreiche Tips zu erhalten bevor ich bereits gestellte Fragen wiederhole [rolling_eyes]

#2 RE: Noch ein Neuer aus NRW von Duplex 18.09.2016 14:15

avatar

Hi cat@weazle,
herzlich willkommen im öligen Club!

NRW ist groß, aber da wir fast das gleiche Motorrad fahren (ich hab eine GSF 1250SA K8), könnte ich dir evtl. bei Problemen bezüglich Einbau o. ä. helfen. Wohne in der Mitte zwischen Hagen und Soest.
Vielleicht hilft dir auch meine damalige Einbauanleitung weiter.

Matthias

#3 RE: Noch ein Neuer aus NRW von cat@weazle 19.09.2016 09:31

Moin Duplex (Matthias),
danke für den Hinweis Deiner EB-Anleitung. Diese habe ich, wie alle die irgendwie mit einer Bandit zu tun haben, vor Beginn meines Kettenöler-Projekts schon durchgelesen und hilfreiche Infos erhalten und umsetzen können. Echt Klasse das so viele Leute dieses Forum nutzen, und Ihren Erfahrungen austauschen. Deswegen denke ich auch darüber nach eine Anleitung zu erstellen, wobei ich soviel von den vorhandenen übernommen habe, dass es sich eigentlich nur wiederholen würde. Mal schauen...
Leichte Probleme habe ich noch mit der Android App, aber unter Windows ging alles tadellos. Nun muss ich eigentlich nur noch eine Probefahrt machen, um entgültig zu sehen ob er funktioniert wie er soll. Bin optimistisch
Zu Deinem Argument: NRW ist groß!! Da hast Du recht, ich selbst wohne zwischen Haltern und Bochum. Also mitten im "Pott". Treibe mich dementsprechend häufig im Münsterland, und gelegentlich im Sauerland (Sorpe,...) herum.

Uwe

#4 RE: Noch ein Neuer aus NRW von Duplex 19.09.2016 23:10

avatar

Hi Uwe,

die Sorpe ist gleich in meiner Nachbarschaft. Südlich und östlich davon beginnt mein "Jagdgebiet" (falls du da mal "betreut" rumtouren willst).

Wenn Dein Einbau fertig ist, würde mich mal interessieren, wie Du das Tachosignal oder die Radumdrehungen abgegriffen hast. Damit stehe ich nach meinem Upgrade auf den IQ10 noch aus verschiedenen Gründen auf Kriegsfuß.

#5 RE: Noch ein Neuer aus NRW von cat@weazle 20.09.2016 22:21

Hallo Matthias,

bin zur Zeit auf einer Schulung, von daher erst spät zuhause. Da bleibt nicht viel Zeit die letzten ausstehenden Dinge fertig zu stellen. Das Tachosignal habe ich nach der Einbauanleitung von Michael an der rosafarbenen Leitung mit braunen Punkten abgegriffen. D.h. knapp hinter dem 3pol. Stecker gekappt, dann mit meiner Signalleitung neu verlötet und mit einem Schrumpfschlauch versehen. Die Windows- App hat mir bei einer Radumdrehung 10 Signale angezeigt. Das habe ich erst mal als gegeben und korrekt hingenommen und abgespeichert. Nun will ich noch den Radumfang Messen, oder berechnen. Alles einmal Fotografieren, das Mopped zusammenbauen und ab zur Probefahrt... Näheres kann ich bis jetzt nicht sagen.

Eine geführte Tour Rund um den Sorpesee?.. Hört sich gut an.
Komme bestimmt darauf zurück.

#6 RE: Noch ein Neuer aus NRW von Duplex 20.09.2016 23:17

avatar

Hi Uwe,

mit dem Einbau hast Du erst mal alles richtig gemacht. Mir ist bei dieser Verwendung des Tachosignals allerdings nach einiger Zeit zwei mal der Rehoiler-IC kaputtgegangen, so dass ich jetzt die Optokoppler-Lösung anstrebe. Hilfsweise auch ein Reed-Kontakt, wobei ich eigentlich nichts an die Schwinge basteln wollte. Es ist allerdings nur eine Vermutung von mir, dass das Tachosignal an den Defekten schuld war - sicher bin ich mir da nicht.

Der Radumfang war bei mir 1,93 m beim Metzeler Roadtec 01 (kräftigen Kreidestrich auf den Reifen machen und dann über sauberen Untergrund rollen, so dass sich der Kreidestrich zwei mal darauf abdrückt - Abstand der Striche messen, fertig).

Eine eventuelle Tour sollten wir dann per PN verabreden, damit wir hier nichts zumüllen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz