#1 RE: KTM 1090 Adventure R von Würmer 24.03.2019 19:44

Nachdem ich nun mein neues Motorrad bekommen habe mußte auch dieses natürlich mit einem noch vorhandenen IQ 8 Ölers bestückt werden.
Als erstes wurde ein Halterung für den Reedkontakt gebaut.

[img]http://[/img]

Lackiert und montiert:

[img]http://[/img]

Montage der Elektronik auf der rechten Seite:

[img]http://[/img]

Dann noch der Einbau des Tanks. Ich habe mich dank des Forums für einen
Behälter von Lada entschieden. Der Preis ist echt günstig und für mein Vorhaben wie geschaffen.

[img]http://[/img]

Bei der Pumpe habe ich mich für diese entschieden.

Auch hier war der Preis ausschlaggebend. Eingebaut auf der linken Seite in Fahrtrichtung gesehen sieht es so aus:

[img]http://[/img]

Danach noch einen Dualinjektor für das Kettenblatt aus Messing gebaut welcher komplett hinter der Finne, welche an der Schwinge vor dem Kettenblatt montiert ist, verschwindet.

[img]http://[/img]

Den Injektor habe ich noch einmal modifiziert. Er wurde mit einem Druckluft Steckverbinder für 4mm Schlauch versehen.
Somit konnte die „Verrohrung“ mit Druckluftschlauch 4mm Außendurchmesser welchen es in diversen Farben zu kaufen gibt abgeschlossen werden.
Der Übergang von der Pumpe auf den Schlauch wurde mit etwas Klarsichschlauch mit Innendurchmesser 5mm und einer Schlauchtülle 5mm x 1/4“ag und einen Druckluft Schlauchübergang 4mm x 1/4“ig realisiert.

Viel Spass beim nachbauen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz