#1 RE: Servus aus dem Allgäu von Bavarianer 25.03.2019 17:41

Grüß Gott, [cool]

ich bin der Martin, Bj. 70 und Oberbayer, den es vor einigen Jahren in's "Allgäuer Exil" verschlagen hat.
Ich lese schon eine Weile im Forum mit und möchte nun auch einen Rehoiler in eine Honda Transalp, also XLV 650 (RD11, Bj. 2003), einbauen. Da diese noch nicht über ein Tachosignal verfügt, interessiere ich mich auch für eine alternative Erstellung dieses Signals, zunächst einmal vom GPS-Modul abgesehen. [idea] Falls also jemand gute Erfahrungen mit einem "Plan B" gemacht hat, würde ich mich freuen darüber zu lesen.

Herzliche Grüße

Bavarianer

#2 RE: Servus aus dem Allgäu von turboschleicher 25.03.2019 18:20

avatar

Hallo Martin,
da brauch es keinen Plan B.
Viele haben auch kein Tachosignal, oder haben einen RehGPS.
Die haben dann einen Reedkontakt eingebaut. Ob selber gebastelt oder fertige im Gehäuse.
Siehe auch hier, klick mich
Gib bei ebay Reedkontakt ein, und dir wird geholfen.
Oder wenn noch einen alten Fahrradtacho /Computer hast, kannst auch dem sein Reedkontakt mit Magnet nehmen.:D

Grüsse
turboschleicher

#3 RE: Servus aus dem Allgäu von Bavarianer 25.03.2019 19:40

Servus turboschleicher,

vielen Dank für Deinen Tipp. In der Tat schwebt mit so etwas wie ein magnetunabhängiger Hallgeber vor (Gruß an Dete ), mit dem ich die Befestigungsschraube vom vorderen Ritzel erfassen könnte oder vielleicht auch ein Tachowellen-Adapter (ebay.de), da bin ich mir noch nicht ganz schlüssig...

Grüße auch an Dich

Martin

#4 RE: Servus aus dem Allgäu von Countryman 25.03.2019 20:56

Servus Nachbar,
Wenn Du doch ein GPS-Modul in Erwägung ziehst, kannst Du es gerne mal bei mir live anschauen.
Schreib' mir einfach bei Bedarf eine PN.
Gruss aus dem Raum Günzburg.

#5 RE: Servus aus dem Allgäu von Bavarianer 28.03.2019 09:59

Servus Countryman,

vielen Dank für Dein Angebot, ich komme ggf. gerne darauf zurück. [cool]

Gruß auch aus Bad Grönenbach

Martin

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz