#1 Welche Öl Pumpe? von UnbekannterNr.1 13.07.2020 20:14

avatar

Hallo,
ich fange so langsam an die Teile für meinen Öler zu bestellen. Bei der Öl Pumpe bin ich allerdings jetzt etwas überfordert. In der Mail von Dete steht, das eine Standheizungspumpe für 15€ geht, oder eine Delorto da sie von der Bauweise kleiner ist. Dann liest man hier aber noch von der Mccoi Pumpe, sowie von Webasto. Wo liegen denn jetzt die Unterschiede außer im Preis? Welche ist die vermeidlich beste?

#2 RE: Welche Öl Pumpe? von Einzylinder 14.07.2020 07:43

Moin,

bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege. Deine Vermutung ist richtig, Unterschiede gibt es beim Preis und der Größe, wobei ich sagen würde, dass die Mccoi, Dellorto PLE8 und die Mikuni-ESOP-02 alle relativ ähnlich sind. Webasto und Co. sind bauartbedingt etwas größer und haben pro Hup eine größer Fördermenge, deshalb ist die Empfehlung bei Dellorto 3 Pumpenhübe pro Impuls und bei Webasto 1 Hub.
Ich habe mich für eine Dellorto PLE 8 entschieden. Was mir bei der Dellorto nicht so gut gefallen hat, ist der Große Pumpeneingang. Du kommst aus einem Modelbautank mit ca. 3-4mm auf 6,8mm, das ist schon ein ganz schöner Unterschied, aber alles lösbar und sehr groß.

Viel Erfolg.

#3 RE: Welche Öl Pumpe? von UnbekannterNr.1 14.07.2020 12:54

avatar

Gibt es keine Unterschiede in Bezug auf die Pumpleistung? Ich lese hier teilweise was von nach tropfen.

#4 RE: Welche Öl Pumpe? von Einzylinder 14.07.2020 17:46

Meine Vermutung, es liegt an einer zu großen Leitung/Düsenendstück, der eingestellten Pumpenhübe pro Pumpenimpuls und zu dünnflüssigem Öl. Bei meinen ersten Rehoilerversuchen bin ich erstaunt, wie gut sich das Öl in der Leitung hinter der Pumpe hält. Natürlich immer nur solange, solang das Leitungssystem von der Pumpe zu Düse dicht ist, das ist eine Grundvoraussetung. Bei minimale Undichtigkeit strömt Luft ein und die Leitung läuft leer, egal bei welcher Pumpe.

Viel Grüße
Torsten

#5 RE: Welche Öl Pumpe? von Mega 15.07.2020 19:36

avatar

Zitat von Einzylinder im Beitrag #2
dass die Mccoi, Dellorto PLE8 und die Mikuni-ESOP-02 alle relativ ähnlich sind.

Das ist falsch. Die letzten beiden gleichen sich wie Zwillinge, die McCoi ist aber anders und etwas größer / länger. Ich habe beide hier und könnte wenn gewünscht ein Foto einstellen.
Die WEBASTO ist halt noch größer und hat mehr Pumpenhub, deshalb auch nur 1x statt 3x bei PLE*.

#6 RE: Welche Öl Pumpe? von UnbekannterNr.1 15.07.2020 21:19

avatar

Heißt, wenn ich genug Platz unter der Sitzbank habe, kann ich auch die günstigste Variante nehmen?

#7 RE: Welche Öl Pumpe? von Mega 15.07.2020 22:28

avatar

Denke schon. Ich muss die kleinstmögliche Pumpe nehmen, denn bei meiner Shiver ist weder Platz für ein 100ml-Tank noch für eine größere Pumpe.

#8 RE: Welche Öl Pumpe? von Einzylinder 16.07.2020 07:09

Zitat von Mega im Beitrag #5
könnte wenn gewünscht ein Foto einstellen.


Bilder sagen mehr als 1000 Worte, immer gewünscht!

#9 RE: Welche Öl Pumpe? von Mega 16.07.2020 09:53

avatar

Größenvergleich McCoi vs PLE* (Länge: McCoi = 84mm, PLE* = 62mm)
Der Vorbesitzer der McCoi-Pumpe hat die Steckkontakte abgeschnitten und Kabel direkt angelötet. Sonst ist da ja ein Stecker drauf, dadurch auch nach oben dann höher als die Dellorto PLE*.
Foto auf der McCoi-Seite: Gerätestecker McCoi: https://mccoi.de/shop2017/images/product...mpenstecker.jpg

Da ein Hinweis erscheint, das Foto sei zu groß, (wurde jedoch in der Vorschau angezeigt) füge ich ein Thumbnail ein:


Einen Größenvergleich zw. Webasto und McCoi habe ich zufällig gefunden: https://forum.hornet-home.de/viewtopic.p...tart=15#p287321

#10 RE: Welche Öl Pumpe? von UnbekannterNr.1 16.07.2020 13:47

avatar

Danke dir!! Ich hatte ja jetzt kurz mit der Mccoi geliebäugelt, Aber jetzt wird es doch die Dellorto werden. Zumal die ja auch einiges günstiger ist, als die Mccoi.

Nur nochmal zur Sicherheit. Ich könnte auch eine PLE2 nehmen? Da ist dann nur der Ausgang dicker, und ich bräuchte einen größeren Pneumatikschlauch?

#11 RE: Welche Öl Pumpe? von Mega 16.07.2020 15:15

avatar

Deshalb schreibe ich ja PLE*
(Die Nummer dahinter steht nur als Code für die unterschiedliche Schlauchlänge, siehe Link. Die nicht aufgeführte PLE 8 ist ohne Schlauch)
> Dellorto PLE 8

#12 RE: Welche Öl Pumpe? von UnbekannterNr.1 16.07.2020 15:40

avatar

Der dickere Anschluss ist der Ein- oder Auslass?

Edith: Hat sich erledigt. das dicke ist der Einlass.

#13 RE: Welche Öl Pumpe? von obelixx 22.08.2020 17:59

Hier mal das Datenblatt der DelOrto

#14 RE: Welche Öl Pumpe? von JotBe 14.09.2020 13:06

Falls jemand eine DelOrto-Pumpe braucht, ich habe noch eine neuwertige mit Stecker hier rumliegen. War nur kurz zu Testzwecken in Betrieb

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz