#1 RE: Rehoiler an Honda CBF 1000 von Hotbiker1000 12.10.2012 19:36

avatar

Hallo zusammen,

habe es nun endlich nach laaaanger Zeit geschafft, den RehOiler in meine Silberne einzubauen, ging sogar leichter als gedacht...
Allerdings kriege ich den Befüllschlauch nicht ganz dicht, und das trotz Schrumpfschlauch (das nur am Rande).

Nachdem ich also alles eingebaut habe und auch den Abgriff dews Tachosignals hinbekam, habe ich also eine Probefahrt gemacht. dabei sah ich aus den Augenwinkeln immer mal wieder die Cockpit-LED kurz auleuchten...

Gestern abend fuhr ich im Dunkeln von einem Stammtischtreffen nach Hause. Dabei fiel mir auf, daß ich pro Strecke 500m/5km nicht nur einen, sondern insgesamt 5 Impulse im Cockpit angezeigt bekomme.

Erst bekomme ich 1 Impuls wie gewünscht, dann eine kurze Pause, und dann folgen 4 recht schnelle Impulse hintereinander..., der Ölbehälter hat wohl auch ein Loch...

Weiß jemand einen Rat? (hab allerdings noch keinen kompletten Reset gemacht, würde evtl. helfen)

Grüße aus dem Windecker Ländchen

Uwe

#2 RE: Rehoiler an Honda CBF 1000 von Dete 12.10.2012 20:31

Resete mal den Tankinhalt

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz